Bei der Wahl von dem richtigen Garagentor muss man mehrere Aspekte in Betracht ziehen. Das Garagentor ist ein wichtiger Bestandteil der Hausfassade, schließlich soll es sich in die Frontansicht Ihres Hauses integrieren. Zurzeit haben Sie die Möglichkeit, sich für Tore aus Kunststoff, Stahl und Holz in vielen unterschiedlichen Farben zu entscheiden.Welches Garagentor ist das Beste? Welches Material sollte ich auswählen? Wenn Sie sich diese Fragen stellen, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. In unserem Beitrag erfahren Sie, welche Eigenschaften die beliebtesten Materialien für moderne Garagentore haben.

Klassische Garagentore aus Holz

Natürliche Optik, gute Wärmedämmeigenschaften, viele Ausführungen – diese Argumente sprechen für ein klassisches Garagentor aus Holz. Heutzutage können Sie sich für ein Garagentor aus einer heimischen oder exotischen Holzart entscheiden, deren natürliche Maserung einzigartig ist. Man muss sich aber dessen bewusst sein, dass jedes Garagentor der Witterung ausgesetzt ist. Holztore haben dabei einen großen Nachteil – sie sind pflegeintensiv. Damit ein Garagentor aus Holz jahrelang seine Rolle erfüllen kann, muss es richtig gepflegt und gewartet werden. Mit speziellen Holzschutzmitteln, Lasuren sowie regelmäßigen Anstrichen können Sie ein elegantes Holztor vor Witterungseinflüssen schützen.

Langlebige Garagentore aus Stahl

Es ist kein Zufall, dass Garagentore aus Stahl so oft gekauft werden. Stahl ist ein robustes, stabiles, langlebiges Material, das leider von sich aus nicht korrosionsfrei ist. Renommierte Hersteller der Garagentore möchten ihren Kunden entgegen kommen, daher bieten Sie verzinkte und beschichtete Tore an, die nicht rosten. Da Garagentore aus Stahl in vielen Farbvarianten angeboten werden, lassen sie sich an Ihre Hausfassade perfekt anpassen. Welches Garagentor mit einem robusten Stahlpanzer ist besonders empfehlenswert? Nach wie vor erfreuen sich praktische Sektionaltore großer Beliebtheit. Es handelt sich dabei um eine platzsparende Lösung für Anspruchsvolle. Sowohl in als auch vor der Garage bieten moderne Sektionaltore viel Platz.

Kunststofftore in vielen Ausführungen

Auf dem Markt finden Sie auch moderne Kunststoff Garagentore, die in vielen Farbvarianten angeboten werden. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Modelle mit einem stabilen Stahl Grundgerüst, die mit speziellen Materialien beschichtet werden. Kunststofftore können Sie sowohl an Ihre Hausfassade als auch an Ihre Fenster problemlos anpassen. Relativ häufig werden Tore in Holzoptik ausgewählt. Wichtig: Kunststofftore sind pflegeleicht, farbecht und witterungsbeständig.

Leichte und robuste Aluminiumtore

Wenn Sie ein extrem robustes Tor für Ihre Garage suchen, können Sie sich für ein Aluminiumtor entscheiden.. Aluminium ist leicht, witterungsbeständig und benötigt wenigWartung. Die Tore werden in zahlreichen Farbvarianten angeboten. Leider sind die modernen Garagentore aus Aluminium vergleichweise teuer als Garagentore aus den anderen vorgestellten Materialien.

Welches Material ist das Beste?

Wer ein neues, stabiles Garagentor kaufen möchte, sollte sich die Frage; „Auswelchem Material soll mein neues Garagentor sein?“ stellen. Ihre Garage soll Ihr Fahrzeug vor Diebstahl und vor Beschädigungen wirksam schützen. Daher sollten Sie nach einem qualitativ hochwertigen, stabilen Garagentor suchen, das einen guten Schutz vor Witterungseinflüssen, Nässe oder Vandalismus bietet. Am beliebtesten sind Stahlgaragentore, die sicher, stabil, wetterfest und wirklich langlebig sind. Auch bei WnD finden Sie moderne Garagentore aus diesem robusten Material. Unsere Tore werden in zahlreichen Farbvarianten erhältlich. Auf Wunsch können Sie mit Somfy-Antrieben ausgestattet werden.