Garagentore

Durch ihre Konstruktion und vertikale Führung des Torblattes erlauben die Garagentore, sogar auf kurzen Auffahrten bequem und problemlos zu parken.

Spezifikation Tore

  • Doppelte horizontale Führungsleisten gewährleisten eine ausgezeichnete Stabilität der Konstruktion.
  • Die Konstruktion der Seitenbänder erlaubt, das Torblatt auf gesamter Länge zu regeln.
  • Eine doppelte Drehfeder mit Sicherung garantiert einen stabilen und sicheren Torbetrieb.
  • Eine Dichtung unten gewährleistet eine Abdichtung der Stoßstelle zwischen dem Tor und dem Untergrund.
  • Die vertikalen Führungsleisten mit einem L-Profil verstärken die Konstruktion, wodurch die Torstabilität gewährleistet wird.
  • Es ist möglich, Somfy-Antriebe mit RTS- und IO-Ausstattung zu verwenden.
  • Die Torpaneele mit einer Stärke von 40 mm sind mit PU-Schaum aufgefüllt, wodurch eine hohe Wärmedämmung gewährleistet wird.
  • Die Sektionaltore zeichnen sich durch eine starke Dämmung der Außengeräusche aus.
  • Breite Palette von Farben und Profiloberflächenstruktur.
  • N – normal, mit Drehfedern vorne
  • NH – erhöht, mit Drehfedern vorne
  • L – niedrig, mit Drehfedern hinten
  • Manuell
  • Antrieb  SOMFY DEXXO COMPACT RTS
  • Antrieb  SOMFY DEXXO OPTIMO RTS
  • Antrieb  SOMFY DEXXO PRO 1000 3S RTS
  • SOMFY DEXXO PRO 800 io
  • SOMFY DEXXO PRO 1000 io
  • Es ist möglich, die Schiene mit einer Kette gegen eine Schiene mit einem Antriebsriemen (z.B. um Lärm zu r reduzieren) auszutauschen.
  • Bei einem manuellen Antrieb ist es möglich, einen Griff, einen Riegel oder Schlösser zu bestellen.
  • Es ist möglich, Lüftungsgitter zu bestellen.
  • Bei mit einem Antrieb ausgestatteten Toren ist es möglich, eine Notentriegelung zu verwenden.
  • Es ist möglich, kleine Fenster (633 mm x 332 mm) im Torpaneel herzustellen.
  • Breite Palette von Zubehör für automatische Ausstattungen.

Woodgrain
glatt, schmal
glatt, breit
glatt